Fliesen für die Außentreppe eines Hauseinganges

Hier haben unsere Fliesenleger die Eingangstreppe eines Hauses mit unserer Fliese Esta 30 x 60 in schwarz verschönert. Ein besonderes Highlight stellt die Beleuchtung dar, die nicht nur der Sicherheit dienlich ist, sondern den Hauseingang zu einen echten Hingucker werden lässt.

Warum sollte ich Treppen im Außenbereich fliesen?

Fliesen sind gerade im Außenbereich vielfältig einsetzbar. Fliesen verfügen über eine hohe Lebensdauer, sind pflegeleicht, robust und können autretende Temperaturschwankungen, Regenschauer oder Frost standhalten. Ein weiterer wichtiger Punkt neben der Farbechtheit und der Lichtbeständigkeit ist die Sicherheit – gerade bei Regenwetter bieten Fliesen mit einem hohen R-Wert ein Plus an Sicherheit!

Muss ich etwas bei der Verlegung der Fliesen im Garten oder Outdoor beachten?

Ein wichtiger Punkt ist der Untergrund – dieser muss frostsicher sein und sollte im Idealfall von einem Fachmann vorbereitet und aufgebracht werden! Selbiges kann man auch zur Verfugung  der Fliesen sagen – hier verhindert eine fachlich richtige Vorgehensweise zum Beispiel, dass Wasser durch die Fugen dringen kann und es im Winter durch Frost zu Schäden kommt. Bei der Verlegung der Fliesen muss unbedingt auf ein Gefälle vom Haus weg geachtet werden, so dass Wasser sich nicht dort sammeln und in die Bausubstanz eindringen kann.

Welche Fliesen kann ich denn jetzt für meine Treppe im Außenbereich nehmen?

Neben den bekannten und speziell für Treppen hergestellten Stufenfliesen mit eingearbeiteter Rille (daher auch der Name Rillenstufe) können auch herkömmliche Fliesen für die Verlegung auf einer Treppe im Außenbereich verwendet werden. Hier muss dann bei der Auswahl der Fliese auf eine hohe Rutschfestigkeit (der R-Wert einer Fliese), sowie auf eine geeignete Abriebfestigkeit achten.

Wir empfehlen für den Outdoor Einsatz Fliesen der Abriebgruppe 4 bis 5.

Bei der Rutschfestigkeit sollte ein R-Wert ab 10 gewählt werden.

Die Fliese als solche muss natürlich auch zwingen frostsicher sein – hier empfehlen wir Fliesen aus Feinsteinzeug. Diese verfügen über eine geringe Wasseraufnahmefähigkeit.

Unsere Empfehlung damit Du lange Freude an deinen Fliesen im Außenbereich hast:

Hole dir wenn möglich einen Fachmann zur Hilfe – dann kannst Du in der Regel sicher sein, dass der Untergrund entsprechend vorbereitet wird, dass die Fliesen nach aktuellen Regeln des Fliesenlegerhandwerks verlegt werden und das eine abschließende Verfugung einen anständigen Schutz gegen Wasserschäden gewährleistet.

Du suchst eine Fliese für den Außenbereich und möchtest diese vor dem Kauf einmal in der Hand halten? Bestell Dir gerne eine Musterfliese!

Du findest den „Bestellbutton“ für ein Farbmuster direkt auf der entsprechenden Artikelseite. Ein Klick und die Musterfliese befindet sich in Deinem Warenkorb.

Hier findest Du passende Außenfliesen in Holzoptik und hier in angesagter Betonoptik. Schaue auch gerne einmal bei unseren Terrassenfliesen oder unseren Stufenfliesen vorbei.

Wenn Du Fragen zu unseren Fliesen hast oder wissen willst, welches Verlegezubehör Du brauchst, nimm gerne Kontakt zu uns auf – wir helfen Dir weiter!

Das könnte dich auch interessieren!